Schindel

Schindel
Schíndel f =, -n
кро́вельная дрань; pl гонт

Большой немецко-русский словарь. 2014.

Нужно написать реферат?

Смотреть что такое "Schindel" в других словарях:

  • Schindel — Sf erw. fach. (12. Jh.), mhd. schindel, ahd. scintala, schindel, as. skindula Entlehnung. Entlehnt aus l. scindula, einer Nebenform von l. scandula (zu l. scandere steigen , weil die Schindeln treppenförmig gelegt werden).    Ebenso ne. shingle.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Schindel — Schindel: Das Wort (mhd. schindel, ahd. scindula; entsprechend aengl. scindel »Holzbrettchen als Dach und Wandbedeckung«) ist – mit anderen Fachwörtern des römischen Hausbaus wie »Mauer, Pfosten, Ziegel« (vgl. hierzu das Kapitel zur… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schindel — Schindel, 1) keilförmige, in Richtung der Spiegel aus Klötzen gespaltete Holzstückchen von 1–3 Fuß Länge, 3–6 Zoll Breite, 1/4–1 Zoll Stärke; gewöhnlich aus Fichten , Tannen , Lärchenholz; man beschneidet sie mit dem Schnitzmesser, bildet an der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schindel — (Spließe, Span), s. Dachschindeln …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schindel — Schin|del [ ʃɪndl̩], die; , n: kleine, dünne Platte aus Holz zum Decken von Dächern oder Verkleiden von Mauern: das Dach mit Schindeln decken. * * * Schịn|del 〈f. 21〉 Holzbrettchen zum Dachdecken (DachSchindel) [<ahd. scintula, aengl. scindel …   Universal-Lexikon

  • Schindel — verschiedene Schindelformen Schindelge …   Deutsch Wikipedia

  • Schindel — 1. Eine ungenagelte Schindel verjagt der Wind. – Schlechta, 195. 2. S is kêne Schindel uf m Dache, dîde seine wär. (Schles.) – Frommann, III, 416, 610. *3. Das sind keine Schindeln auf mein Dach. Das passt nicht für mich. *4. Es sind Schindeln… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schindel — 1. Berufsübername zu mhd. schindel »Schindel, Holzziegel« für den Schindelmacher, decker (Schindelhauer, Schindler). 2. Gelegentlich aus einem gleich lautenden Flurnamen (»Wald, wo Schindelhoz gehauen werden darf«) hervorgegangener… …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Schindel — ›Es sind Schindeln auf m (am) Dach‹, es gibt hier unberufene Zuhörer. Diese bairisch oesterreichische Redensart wird besonders gern angewendet, wenn Kinder im Zimmer sind und neugierig zuhören wollen, für deren Ohren aber das Besprochene nicht… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Schindel — (n) nf : bardeau Alsace …   Glossaire des noms topographiques en France

  • Schindel — Schịn·del die; , n; ein dünnes, kleines Brett aus Holz. Mit Schindeln deckt man z.B. ein Dach || K : Schindeldach …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»